Gaming Pc

  • Guten Tag,


    - Grundsätzlich würde ich dir von SLI/Crossfire abraten, also den Gebrauch von 2 Grafikkarten es führt eigentlich nur zu Problemen und bringt keinen richtigen Mehrwert, ich würde lieber eine stärke Grafikkarte einsetzen als zwei schwache.

    - Ebenso würde ich statt 2700x den Ryzen 5 3600 nehmen.

    - Wenn du die Grafikkarten Konfiguration änderst kannst du auch auf dieses Netzteil verzichten und auf eins mit ca 550 Watt gehen je nach Grafikkarte eventuell auch 650w.

    - Das Mainboard ist ein b450 was ein kleines ist und nur einen PCI 16 Slot hat auf diesem Mainboard kannst du sowieso nur eine einzige Grafikkarte betreiben. Kauf dir lieber ein richtiges Mainboard in ATX Größe.

    - Ich würde 3600 er RAM nehmen da schnellerer RAM => bessere CPU Leistung.


    Im Großen und ganzen halte ich von dieser Konfiguration gar nichts.


    Grüße

  • - Ich würde 3600 er RAM nehmen da schnellerer RAM => bessere CPU Leistung.

    bringt nichts wenn seine cpu das nicht supportet, die jetzige ist bereits zu hoch ; Max. Speichertaktfrequenz Up to 2933MHz

    übrigens 1000gb ssd useless af 500gb ssd und 1-2tb hdd reichen vollkommen only 1tb wird dir bei AAA spielen nicht reichen


    edit: der mitgelieferte cpu kühler ist übrigens der größte huen kühler der sound wird dich todes abfucken also würd ich dir auch nen geschmeidigen kühler empfehlen

  • - Ich würde 3600 er RAM nehmen da schnellerer RAM => bessere CPU Leistung.

    bringt nichts wenn seine cpu das nicht supportet, die jetzige ist bereits zu hoch ; Max. Speichertaktfrequenz Up to 2933MHz

    übrigens 1000gb ssd useless af 500gb ssd und 1-2tb hdd reichen vollkommen only 1tb wird dir bei AAA spielen nicht reichen


    edit: der mitgelieferte cpu kühler ist übrigens der größte huen kühler der sound wird dich todes abfucken also würd ich dir auch nen geschmeidigen kühler empfehlen

    Ich hab ja geschrieben er soll eine andere CPU kaufen.

    HDD würde ich persönlich nicht mehr verbauen wenn dann kauf dir noch ne weitere SSD aber HDDs dienen mittlerweile bei den meisten nur noch als Datengrab.

  • Also ich setzte auf SSD's denn HDD drehen lauter als meine Lüfter im Gehäuse. Kommt auch immer drauf an ob du einen Gaming PC willst der gute Leistung bringt und etwas hörbar ist oder ob du eine Silent Variante willst beim gamen.


    Ich selbst setzte auf die SanDisk 3D Ultra.

    Diese ist super da sie hohe Schreib- und Leseraten hat. Und der Preis ist besser als bei einer Samsung Evo.


    Bei der Grafikkarte würde ich lieber eine Graka nehmen mit höheren Taktraten und einfach 8GB DDR6 Speicher.

  • CPU Kühler werde ich mir natürlich einen besseren besorgen, aber weshalb nicht 2x die selbe Graphikkarte ? Bin mit 300 Euro bei 16 GB DDR5 Videospeicher.

    16GB DDR5 Videospeicher mit denen du nur Probleme haben wirst > Geldverschwendung, nimm einfach eine RTX 2070 für momentan um die 500€ und du hast lang genug deine Ruhe damit. Für was genau brauchst du mehr als 8GB Videospeicher? Wenn es ums zocken geht sehe ich da nicht einen einzigen Grund. Davon mal abgesehen kommt es auch nicht nur auf den Videospeicher sondern auch auf Takt usw an.


    SLI bzw Crossfire muss auch erstmal vom jeweiligen Spiel unterstützt werden und das tut heutzutage kaum noch eins. Ist nicht so, dass du einfach mal eben 2 Grafikkarten in den Rechner bastelst und loslegen kannnst ^^ lass es einfach und hol dir was vernünftiges.

  • Zwei Grafikkarten sind nicht Zukunft sondern Vergangenheit.


    Hol dir eine Vernünftige + Vernunftiges Mainboard dazu. Ich persönliche Setze nur auf Samsung SSDs, crucial mx sind auch ganz solide aber von dem Rest halte ich nicht so viel. Du könntest auch mal dein Budget sagen dann könnte man was passenderes aufbauen denn an dem Setup kann man eig alles ändern.

  • Eine rx580 tut es eigentlich auch noch, habe auch eine rx580 mit 8GB bei mir eingebaut und kann eigentlich alles ohne Probleme zocken, wenn du aber auf lange Sicht nichts mehr ändern möchtest und anspruchsvollere Spiele z.B in WQHD Auflösung spielen möchtest solltest du dir evtl wirklich etwas in Richtung RTX 2070 zulegen, die gibt es momentan ab 417,00€ was eigentlich recht günstig ist.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!